Philipp Eisenberger

Investition in die Zukunft

Immobilien sind der Familie Eisenberger eine Herzensangelegenheit. Schon als kleiner Junge hat Philipp Eisenberger seinen Vater auf Baustellen in seiner Heimatstadt Hildesheim begleitet. Mit Bauhelm und Stiefeln ausgestattet ging es über Sandberge und am Betonmischer vorbei direkt zum hämmernden und dröhnenden Herz der Baustelle.

Auch heute ist Philipp Eisenberger gerne an Ort und Stelle, wenn eines seiner Objekte saniert wird. Und zwar am liebsten in seiner niedersächsischen Heimat. Ob im Univiertel von Hannover, im Zentrum von Hildesheim oder im westlichen Ringgebiet von Braunschweig – für die Region schlägt sein Herz. Hier hat seine Leidenschaft für Immobilien ihren Ursprung. Nach seinem Wirtschaftsstudium schloss Philipp Eisenberger noch eine zusätzliche Ausbildung an der IREBS Immobilienakademie zum Immobilien­ökonom ab. Es folgten berufliche Stationen in der gewerblichen Immobilien­finanzierung bei einer großen Bank in Frankfurt am Main und beim Shopping­center-Entwickler ECE Projekt­management in Hamburg.

Schließlich erfüllte sich Philipp Eisenberger im Sommer 2011 seinen eigenen Traum und gründete EISENBERGER REAL ESTATE.

Direkt zur Website

 

Eisenberger Real Estate

Immobilien sind für uns Lebensräume. Räume zum Aufwachsen. Räume zum nach Hause kommen. Räume für Ideen, zum Austauschen, zum Entspannen. Zum Kochen, Essen, Waschen, Fernsehen, Reden, Lachen, Spielen, Schlafen.

Räume, in denen Menschen sich geborgen fühlen. Lebensräume, die ein oder zwei und auch mehr Generationen überdauern. Immobilien sind unser Gut. Und so behandeln wir sie auch – mit Respekt.